Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Japan protestiert gegen Kriegsschiff aus China bei strittigen Inseln
Nachrichten Brennpunkte Japan protestiert gegen Kriegsschiff aus China bei strittigen Inseln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 09.06.2016
Anzeige
Tokio

Japan hat scharf gegen den Einsatz eines chinesischen Kriegsschiffes in der Nähe umstrittener Inseln im Ostchinesischen Meer protestiert. Das Außenministerium bestellte den chinesischen Botschafter in Tokio ein, um einen formellen Protest zu übergeben, wie die japanische Nachrichtenagentur Kyodo berichtet. Es sei das erste Mal gewesen, dass ein chinesisches Kriegsschiff in den Gewässern nahe den japanisch Senkaku und chinesisch Diaoyu genannten Inseln gekreuzt sei. Die Machtansprüche Chinas im Ostchinesischen Meer sind ähnlich wie im Südchinesischen Meer umstritten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat in Australien einen offenbar verwirrten Mann mit Messer vor einem Einkaufszentrum angeschossen und drei weitere Unbeteiligte verletzt.

09.06.2016

Drei Wochen vor der Entscheidung über die Erhöhung des Mindestlohns streiten Gewerkschaften und Arbeitgeber darüber.

09.06.2016

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat nach dem tödlichen Anschlag in Tel Aviv in der Nacht „eine Serie von den offensiven und defensiven Schritten“ gegen Terroristen versprochen.

09.06.2016
Anzeige