Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Japan und USA wollen „maximalen“ Druck auf Nordkorea ausüben
Nachrichten Brennpunkte Japan und USA wollen „maximalen“ Druck auf Nordkorea ausüben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 04.09.2017
Tokio

Japan und die USA wollen nach Nordkoreas sechstem Atomtest gemeinsam „maximalen“ Druck auf das Land ausüben. Darauf verständigte sich der japanische Außenminister Taro Kono in einem Telefonat mit seinem US-Kollegen Rex Tillerson, wie japanische Medien berichteten. Man werde sich bei der für heute anberaumten außerordentlichen Sitzung des UN-Sicherheitsrates gemeinsam für neue Sanktionen gegen Pjöngjang einsetzen, sagte Kono. Die USA hatten Nordkorea mit einer massiven militärischen Antwort gedroht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ungewöhnliches Flugobjekt in Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart: Ein 30-Jähriger ist mit seinem Auto gegen eine Ampel geprallt und dann 28 Meter durch die Luft geflogen.

04.09.2017

Aus der Nordsee sind in der Nacht zwei Ruderer gerettet worden. Die beiden Männer hätten gemeldet, dass Wasser in ihr Boot eindringe, teilte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mit.

04.09.2017

Als Reaktion auf den jüngsten Atomtest Nordkoreas hat Südkorea Raketen gestartet.

04.09.2017