Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Jennifer Aniston spendet für Hurrikan-Opfer auf Puerto Rico
Nachrichten Brennpunkte Jennifer Aniston spendet für Hurrikan-Opfer auf Puerto Rico
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 13.10.2017
Anzeige
Los Angeles

US-Schauspielerin Jennifer Aniston hat Medienberichten zufolge eine Million Dollar für Hurrikan-Opfer auf Puerto Rico gespendet. Die Hälfte gehe demnach an das Rote Kreuz, die andere Hälfte an die Stiftung von Latino-Sänger Ricky Martin. Martin, der auf Puerto Rico geboren wurde, hat mit seiner Stiftung laut „People“-Magazin bereits über drei Millionen Dollar eingenommen, auch dank der Hilfe von Stars wie Ellen DeGeneres, Leonardo DiCaprio und Alec Baldwin. Hurrikan „Maria“ hatte vor drei Wochen weite Teile der Karibikinsel zerstört.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das üppige Fast-Food-Angebot New Yorks könnte zur Entstehung einer daran angepassten neuen Mäuse-Art führen.

13.10.2017

Das zum Onlineriesen Amazon gehörende Filmstudio gerät in den Strudel um Hollywood-Mogul Harvey Weinstein. Das Studio suspendierte seinen Chef Roy Price.

13.10.2017

Bei der Landtagswahl in Niedersachsen kämpfen Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und sein Herausforderer Bernd Althusmann (CDU) um jede Stimme. Laut Umfragen hat die SPD knapp die Nase vorn. Für den Sieger wird das Schmieden einer Koalition eine schwierige Aufgabe.

13.10.2017
Anzeige