Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Jugendlicher von Auto erfasst und getötet
Nachrichten Brennpunkte Jugendlicher von Auto erfasst und getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 23.09.2017
Anzeige
Murr

Ein 16-Jähriger ist beim Überqueren einer Straße in Baden-Württemberg von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist der Jugendliche in Murr bei Ludwigsburg gestern Abend trotz roter Ampel über die Straße gelaufen. Dem Bericht zufolge war der 16-Jährige mit mehreren Menschen unterwegs. Allerdings soll er ihnen mit einigem Abstand gefolgt sein. Vermutlich um den Anschluss nicht zu verlieren, beschleunigte er seinen Schritt, übersah aber, dass die Ampel inzwischen rot anzeigte. Während ein erster Autofahrer dem Mann auf der Fahrbahn ausweichen konnte, prallte der folgende Fahrer gegen den Fußgänger.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gut 61 Millionen Bürger haben am Sonntag die Wahl: Wer soll die Politik der kommenden Jahre bestimmen? Forscher und Politikexperten machen sich Sorgen über die erstarkende AfD.

23.09.2017

Wegen Mängeln beim Brandschutz haben die Behörden in Nordrhein-Westfalen ein weiteres Wohnhaus evakuiert.

23.09.2017

Niedergebrannte Dörfer, getötete Kinder - was die Rohingya-Flüchtlinge derzeit erleben, sorgt auf der ganzen Welt für Entsetzen. In deren Heimat Myanmar herrscht eine andere Sicht der Dinge. Die Berichte stimmten nicht, alles Fake News, heißt es.

23.09.2017
Anzeige