Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Juncker warnt vor schwerer Sozialkrise in der EU
Nachrichten Brennpunkte Juncker warnt vor schwerer Sozialkrise in der EU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 28.06.2013
Brüssel

. Aber wir sind nicht am Ende der Wirtschafts- und Sozialkrise angelangt“, sagte er am Freitag nach dem EU-Gipfel in Brüssel. „Es kann sogar sein, dass die Sozialkrise sich noch dramatisch verschärfen wird.“

Viele Menschen in den südlichen Krisenländern sähen „die Ergebnisse der Opfer, die sie gebracht haben, nicht bei sich zu Hause ankommen“. Juncker bezeichnete Äußerungen des Gipfels zur sozialen Dimension der Krise als „dürftig“: „Ich glaube, dass diejenigen, die sich mit dem Thema zu beschäftigen haben, sich noch nie richtig mit dem Thema beschäftigt haben.“

Die Finanzkrise habe dazu geführt, dass die EU jetzt über bessere finanzpolitische Instrumente verfüge: „Niemand sollte denken, dass die Krise als solche bewältigt worden ist. Wir sind noch nicht über den Berg, aber wir sind auf dem richtigen Weg.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein nackter Mann ist im Zentrum Berlins möglicherweise von einem Polizisten erschossen worden. Der Unbekannte hatte zuvor am Roten Rathaus einen Beamten mit einem Sägemesser bedroht und sich auch selbst verletzt.

28.06.2013

In der Haftzelle des belgischen Kindermörders Marc Dutroux (56) ist kein Kinderporno-Video entdeckt worden. Dies erklärte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Nivelles südlich von Brüssel.

28.06.2013

Das Schlimmste schien schon vorbei zu sein. Das passiert den Staats- und Regierungschefs der EU bei Gipfeltreffen nur ganz selten.

29.04.2014