Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Justin Timberlake reist im Video in die Zukunft
Nachrichten Brennpunkte Justin Timberlake reist im Video in die Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 05.01.2018
Anzeige
Los Angeles

US-Sänger Justin Timberlake reist in die Zukunft - zumindest für rund vier Minuten. In der Nacht veröffentlichte der Popsänger mit „Filthy“ die erste Single seines neuen Albums „Man of the Woods“. Im Musikvideo tritt er als futuristischer Erfinder auf, der auf einer IT-Konferenz im Jahr 2028 einen zu elektronischen Klängen tanzenden Roboter präsentiert. Im Rollkragenpulli und mit Brille auf der Nase erinnert Timberlake dabei an Apple-Gründer Steve Jobs. Bei „Man of the Woods“ handelt es sich um Timberlakes erstes Album seit 2013.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Notlandung eines Heißluftballons nahe der ägyptischen Stadt Luxor ist ein Tourist ums Leben gekommen.

05.01.2018

Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt rechnet mit einer andauernden Gefahr durch islamistische Terroristen mindestens für die nächsten zehn Jahre.

05.01.2018

Trotz einer Welle von Festnahmen und Drohungen der iranischen Führung gegen Demonstranten haben auch in der Nacht wieder Regimekritiker protestiert.

05.01.2018
Anzeige