Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kämpfe zwischen Rebellen und von Kurden geführter Allianz in Syrien
Nachrichten Brennpunkte Kämpfe zwischen Rebellen und von Kurden geführter Allianz in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 27.08.2016
Anzeige
Istanbul

Von der Türkei unterstützte syrische Rebellen sind im Norden Syriens mit Kämpfern eines von Kurden angeführten Militärbündnisses zusammengestoßen. Ein Kurdensprecher erklärte, es gebe heftige Gefechte der Rebellen mit den Demokratischen Kräften Syriens. Auch mehrere Rebellengruppen berichteten über die Zusammenstöße in der Nähe des Ortes Tel al-Amarna. Dieser war zuvor von Jets und Artillerie der türkischen Armee angegriffen worden. Die türkische Regierung will, dass sich die Kurden aus dieser Region zurückziehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um sich am Kampf gegen die Terrormiliz IS beteiligen zu können, muss die Nato in anderen Bereichen kürzen. Wird es künftig weniger Luftraumüberwachung an der Ostflanke des Bündnisses geben? Heikel ist auch der Awacs-Startort Türkei - vor allem für die deutsche Politik.

03.09.2016

Seit mehr als fünf Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Dem Regime in Damaskus steht eine Vielzahl von Gegnern gegenüber, die Lage ist unübersichtlich.

03.09.2016

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz fordert anlässlich der Ermittlungen in einer alternativen Krebs-Praxis am Niederrhein eine schnelle Reform des Heilpraktikergesetzes.

27.08.2016
Anzeige