Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kajakfahrer auf Rhein von Blitz erschlagen
Nachrichten Brennpunkte Kajakfahrer auf Rhein von Blitz erschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 05.06.2017
Anzeige
Rüdesheim

Ein Kajakfahrer ist auf dem Rhein von einem Blitz erschlagen worden. Wie die Wasserschutzpolizei in Rüdesheim mitteilte, erlag der Mann gestern seinen schweren Verletzungen. Der 46-Jährige war am Samstag bei Lorch mit seinem Boot unterwegs gewesen, als ein Gewitter ausbrach. „Der Mann war ein erfahrener Sportler, aber er hat das Wetter falsch eingeschätzt“, sagte ein Sprecher der Behörde. Der Sportler wurde zunächst in ein Krankenhaus gebracht, verstarb aber kurz darauf.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Emirat Katar im Osten der arabischen Halbinsel ist geografisch zwar nur etwa halb so groß wie Hessen, gewinnt international aber sowohl politisch als auch wirtschaftlich immer mehr an Bedeutung.

05.06.2017

Nach einer akribischen Spurensuche in Deutschland und Österreich sind die Ermittler überzeugt: Sie haben den Mann, der zwei junge Frauen umgebracht hat. Die juristische Aufarbeitung dürfte trotzdem etwas komplizierter werden.

05.06.2017

Mit nächtlichem Geschrei im Stil einer Alarmanlage hat eine Eule in Riedlingen in Baden-Württemberg gleich mehrere Polizeieinsätze ausgelöst.

05.06.2017
Anzeige