Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kamera findet Landeroboter „Philae“ auf Kometen
Nachrichten Brennpunkte Kamera findet Landeroboter „Philae“ auf Kometen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 05.09.2016
Darmstadt

Endlich gibt es ein Foto des Mini-Labors „Philae“ auf dem Kometen „Tschuri“. Der Landeroboter steht eingeklemmt in einem dunklen Spalt auf dem Brocken „67P/Tschurjumow-Gerassimenko“, wie die Europäische Raumfahrtagentur Esa mitteilte. Das Bild gelang der Hochleistungskamera Osiris an Bord der Raumsonde „Rosetta“. Es entstand am 2. September bei einem Flug über den Kometen in einer Höhe von 2,7 Kilometern. Das Bild mache klar, warum die Kommunikation mit „Philae“ nach der Landung am 12. November 2014 so schwierig gewesen sei. Er befindet sich in einem dunklen Spalt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind bei einem Terroranschlag mindestens 24 Menschen getötet worden.

05.09.2016

Weil er einen Ball für einen Hund aus einem See holen wollte, ist ein 73-Jähriger in Oldenburg ums Leben gekommen.

05.09.2016

Bei einer Anschlagsserie im Kernland von Syriens Machthaber Baschar al-Assad sind mehr als 50 Menschen getötet worden.

05.09.2016