Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Katalonien-Krise: Rajoy berät mit Ministern
Nachrichten Brennpunkte Katalonien-Krise: Rajoy berät mit Ministern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 11.10.2017
Anzeige
Madrid

Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy ist mit den Ministern seiner Regierung zusammengekommen, um über die nächsten Schritte im Konflikt um Katalonien zu beraten. Bei der Sitzung sollte nach Medienberichten unter anderem auch über eine mögliche Anwendung des Artikels 155 der Verfassung debattiert werden. Demnach kann die Zentralregierung eine Regionalregierung entmachten, wenn diese die Verfassung missachtet. Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont hatte gestern die Ausrufung der Unabhängigkeit angekündigt. Er legte den Abspaltungsprozess aber „für einige Wochen“ auf Eis.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Traditionell greifen Grippeviren im Winter um sich. Bei der Übertragung der Krankheit spielen Kinder eine Schlüsselrolle. Deshalb sollten sie nach Ansicht eines Grippeforschers geimpft werden.

11.10.2017

Nach der verschobenen Unabhängigkeitserklärung in Katalonien rät der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok zu Neuwahlen in Spanien und damit auch in Katalonien.

11.10.2017

Eines von hundert Kindern weltweit war vor 40 Jahren als fettleibig einzustufen. Inzwischen sind sechs von hundert Mädchen und acht von hundert Jungs mit deutlichem Übergewicht unterwegs - und der Trend hält an, warnen Experten.

11.10.2017
Anzeige