Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Katar-Ultimatum verlängert- Gabriel besucht Golf-Region
Nachrichten Brennpunkte Katar-Ultimatum verlängert- Gabriel besucht Golf-Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:22 03.07.2017
Anzeige
Berlin

Mit Auslaufen eines Ultimatums an Katar besucht Außenminister Sigmar Gabriel ab heute die Golf-Region. Zuerst geht es nach Saudi-Arabien und in die Vereinigten Arabischen Emirate. Die beiden Länder zählen zu den vier Nachbarstaaten Katars, die die diplomatischen Beziehungen zum Emirat abgebrochen haben. Die weiteren Staionen Gabriels sind dann Katar und Kuwait, das in der Krise vermittelt und eine Verlängerung des Ultimatums um 48 Stunden erreichte. Ansonsten wäre die Frist gestern Abend verstrichen. Gabriel will sich bei seiner Reise neutral verhalten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Streit über Gebietsansprüche im Südchinesischen Meer hat China die Operation eines US-Zerstörers in den Gewässern scharf kritisiert.

03.07.2017

Saudi-Arabien und drei weitere arabische Staaten haben ihr Ultimatum an das Golf-Emirat Katar um 48 Stunden verlängert. Das berichteten örtliche Medien am frühen Morgen.

03.07.2017

Mehrere tausend Menschen protestieren bei der ersten großen Demonstration zum G20-Gipfel in Hamburg gegen die Klima- und Handelspolitik der führenden Staats- und Regierungschefs. Ihre Botschaft ist klar: Es muss sich etwas ändern, und zwar sofort.

02.07.2017
Anzeige