Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Katar setzt im Konflikt am Golf auf Unterstützung aus Deutschland
Nachrichten Brennpunkte Katar setzt im Konflikt am Golf auf Unterstützung aus Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 18.06.2017
Anzeige
Berlin

Katar setzt im diplomatischen Konflikt mit mehreren arabischen Staaten auf Unterstützung aus Deutschland und Europa. Der Konflikt müsse innerhalb des Golf-Kooperationsrates gelöst werden, sagte der katarische Botschafter in Berlin, Saud bin Abdulrahman Al Thani, der dpa. „Aber wir brauchen eine starke Botschaft von unseren Freunden in Deutschland und Europa, dass sich alle an den Verhandlungstisch setzen müssen.“ Saudi-Arabien und mehrere andere Länder haben alle diplomatischen Kontakte zu Katar abgebrochen. Die Staaten werfen dem Land Unterstützung von Terrororganisationen vor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Tauziehen um den in der Türkei inhaftierten Journalisten und „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel rechnet Außenminister Sigmar Gabriel nicht mit dessen rascher Freilassung.

18.06.2017

Bei einem der schlimmsten Waldbrände der vergangenen Jahrzehnte in Portugal sind mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen.

18.06.2017

Mindestens 19 Menschen sind bei einem schweren Waldbrand in Portugal ums Leben gekommen. Die meisten der Opfer waren in ihren Autos vom Feuer eingeschlossen worden.

18.06.2017
Anzeige