Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Keine Kinder mehr unter Trümmern der Schule in Mexiko
Nachrichten Brennpunkte Keine Kinder mehr unter Trümmern der Schule in Mexiko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 21.09.2017
Anzeige
Mexiko-Stadt

Entgegen der Vermutungen gibt es unter den Trümmern einer durch das Erdbeben in Mexiko-Stadt eingestürzten Schule wohl kein in Trümmern eingeschlossenes Mädchen mehr. Das teilte ein Marinesprecher vor Ort an der Schule „Enrique Rébsamen“ mit. Marineeinheiten sind an der Suche beteiligt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Berchtesgadener Alpen hat sich am Abend eine Schneelawine gelöst. Weil es möglicherweise Verletzte gibt, sind Hubschrauber, Bergwacht und Polizeibergführer im Einsatz.

21.09.2017

Die Evakuierung Hunderter Menschen des Dortmunder Hochhauskomplex Hannibal II wegen schwerer Brandschutzmängel hat begonnen. Das sagte ein Sprecher der Feuerwehr Dortmund.

21.09.2017

US-Präsident Trump hat unmissverständliche Worte an Nordkorea gerichtet. Jetzt lässt er Taten folgen: Nach den schon harten Sanktionen der Vereinten Nationen ziehen die USA die Daumenschrauben nochmals deutlich an. Japan und Südkorea applaudieren.

21.09.2017
Anzeige