Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kerry: Iran und Saudi-Arabien halten an Friedensplan für Syrien fest
Nachrichten Brennpunkte Kerry: Iran und Saudi-Arabien halten an Friedensplan für Syrien fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 07.01.2016
Anzeige
Washington

Die für den 25. Januar geplanten Genfer Friedensverhandlungen für Syrien werden nach Darstellung des US-Außenministers John Kerry nicht vom Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran belastet. „Beide versichern, dass ihr Konflikt die Verhandlungen nicht beeinträchtigen wird“, sagte Kerry in Washington. Zuvor hatte es vom US-Außenministerium diplomatische Bemühungen in beiden Ländern gegeben. Saudi-Arabien und der Iran zählen zu den Schlüsselnationen im Bemühen um einen Frieden im syrischen Bürgerkrieg.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Woche nach den Kölner Übergriffen ist noch unklar, was genau in der Silvesternacht geschah. Immer mehr Polizisten widersprechen ihrer Führung. Auch die politische Debatte wird schärfer, die Kanzlerin zeigt sich empört.

14.01.2016

Der Staat kann kriminelle Ausländer aus Deutschland ausweisen. Dabei unterscheidet der Gesetzgeber nicht zwischen Asylbewerbern, länger hier lebenden Migranten und anderen Ausländern.

15.01.2016

In der Silvesternacht hat die Polizei nach Gewerkschaftsangaben am Kölner Bahnhof Dutzende auffällige Männer kontrolliert, von denen ein Teil Flüchtlinge gewesen sein sollen.

14.01.2016
Anzeige