Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kim Jong Un bezeichnet Trump als dementen US-Greis
Nachrichten Brennpunkte Kim Jong Un bezeichnet Trump als dementen US-Greis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 22.09.2017
Anzeige
New York/Seoul

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat US-Präsident Donald Trump nach dessen Drohungen gegen Pjöngjang persönlich angegriffen. Er wolle den geisteskranken, dementen US-Greis mit Feuer bändigen, zitierte ihn die nordkoreanische Staatsagentur KCNA. Un erklärte weiter, Trump müsse seine Drohungen „teuer bezahlen“. Der US-Präsident hatte zuvor bei der UN-Vollversammlung in New York gedroht, Nordkorea „total zu zerstören“. Das Atomprogramm des Landes sei eine Gefahr für die ganze Welt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Millionen Menschen haben nach dem schweren Erdbeben in Mexiko vergeblich um die Rettung eines angeblich in den Trümmern einer eingestürzten Schule verschütteten Mädchens gebangt.

22.09.2017

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will heute in Paris die Verordnungen für seine umstrittene Arbeitsmarktreform unterschreiben.

22.09.2017

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un will US-Präsident Donald Trump für dessen Drohungen gegen Pjöngjang „teuer bezahlen“ lassen.

22.09.2017
Anzeige