Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kind gerettet: „Spiderman“ aus Mali soll Franzose werden
Nachrichten Brennpunkte Kind gerettet: „Spiderman“ aus Mali soll Franzose werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 28.05.2018
Paris

Weil er ein Kind in Paris gerettet hat, soll ein Zuwanderer aus Mali die französische Staatsbürgerschaft bekommen. Präsident Emmanuel Macron sagte bei einem Treffen im Élyséepalast, dass Mamoudou Gassama als Anerkennung seiner heldenhaften Tat eine Aufenthaltserlaubnis bekommen werde. Er habe ihn eingeladen, einen Antrag auf Einbürgerung zu stellen, twitterte Macron. Videoaufnahmen zeigen, wie sich der Mann in Sekundenschnelle von Balkon zu Balkon empor hangelt, wo sich ein Kind an einem Geländer festklammert. In sozialen Medien wird Gassama als „Spiderman“ gefeiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Monate nach der Wahl sollte das Populisten-Bündnis besiegelt werden, da zerplatzt es an einer Personalie. Italien steuert auf eine institutionelle Krise zu. Profitieren am Ende gar die nun gescheiterten Parteien?

28.05.2018

Schon einmal wurde es abgesagt, jetzt ringen die USA und Nordkorea weiter um ihr Gipfeltreffen. Vorbereitungsgespräche finden sowohl am wahrscheinlichen Gipfelort Singapur als auch in Nordkorea statt. Doch was kann der Gipfel bringen - wenn er überhaupt stattfindet?

28.05.2018

Auf der ganzen Welt wird Kolumbien für das Abkommen mit den Rebellen bejubelt, daheim aber ist es äußerst umstritten. Bei der Abstimmung über den neuen Präsidenten geht es um die Zukunft des Friedens: Die Kolumbianer haben die Wahl zwischen zwei Extremen.

28.05.2018