Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kindergärtnerin zieht bewusstloses Mädchen aus Stausee
Nachrichten Brennpunkte Kindergärtnerin zieht bewusstloses Mädchen aus Stausee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 13.04.2017
Anzeige
Bautzen

Beim Ausflug einer Kindergartengruppe ist ein drei Jahre altes Mädchen in ein Becken nahe einem Stausee bei Bautzen gefallen. Eine Kindergärtnerin sah die Kleine leblos im Wasser treiben. Sie sprang in den See bei Oehna, holte das Mädchen ans Ufer und begann sofort mit der Wiederbelebung, wie die Polizei mitteilte. Mit einem Hubschrauber brachten Rettungskräfte das Kind in eine Spezialklinik. Der Zustand des Mädchens war kritisch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Anti-IS-Koalition hat in Syrien nach Angaben der USA versehentlich Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte angegriffen und dabei 18 Menschen getötet.

13.04.2017

Die Zahlen sprechen für sich: Das Armutsrisiko bei Alleinerziehenden liegt bei 43,8 Prozent, bei Paarfamilien bei 10 Prozent. Ministerin Schwesig will nun die Kinder von Alleinerziehenden besser stellen.

13.04.2017

In einem Hotel am Hamburger Hauptbahnhof ist eine Frau von einem Skorpion gestochen worden.

13.04.2017
Anzeige