Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kleiner Panda in Frankreich zeigt sich erstmals öffentlich
Nachrichten Brennpunkte Kleiner Panda in Frankreich zeigt sich erstmals öffentlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:44 14.01.2018
Saint-Aignan

Der im vergangenen Sommer in Frankreich geborene kleine Panda hat sich erstmals in der Öffentlichkeit gezeigt. Yuan Meng erkundete verspielt das Gehege im Zoo Beauval in Zentralfrankreich, begleitet von seiner Mutter Huan Huan. Zahlreiche Besucher wollten einen Blick auf das gut elf Kilo schwere Pandamännchen werfen, wie France 3 berichtete. Patin des Tiers ist Frankreichs Première Dame Brigitte Macron.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein fröhlicher Abend mit Kartenspiel und Abendessen endet in Portugal in einer Tragödie. Ein Feuer in einem Bürgerzentrum tötet mindestens acht Menschen.

14.01.2018

Israels Armee hat nach eigenen Angaben einen Angriffstunnel der radikalislamischen Hamas zerstört, der vom Gazaastreifen unter dem Warenübergang Kerem Schalom nach Ägypten führte.

14.01.2018

Ein Betrunkener hat sich bei Tirpersdorf in Sachsen mit seinem Auto überschlagen und ist anschließend zu Fuß nach Hause gelaufen.

14.01.2018