Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kleines Mädchen im Bett erstickt - wahrscheinlich Unglücksfall
Nachrichten Brennpunkte Kleines Mädchen im Bett erstickt - wahrscheinlich Unglücksfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 06.01.2013
Ratingen

Gestern war die Mutter zunächst vorläufig festgenommen worden. Die Obduktion des Mädchens ergab aber keine Hinweise, dass es vorsätzlich getötet wurde. Auch Spuren von Misshandlung oder Vernachlässigung fanden die Experten nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundeswehr hat mit der Verlegung von „Patriot“-Abwehrraketen in die Türkei begonnen. Zwei Kolonnen sind in Richtung Lübeck-Travemünde unterwegs. Die Raketen werden am Dienstag auf ein Schiff verladen und sollen am 21. Januar den türkischen Hafen Iskenderun erreichen.

06.01.2013

Ärzte und Behörden in Österreich rätseln weiter über einen vermutlich aus Deutschland stammenden Mann ohne Erinnerung. Er wird anscheinend auch von niemandem vermisst: Eine öffentliche Fahndung mit seinem Bild brachte bisher keine zielführenden Hinweise auf seine Identität, sagte ein Sprecher der Polizei Bregenz.

06.01.2013

Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat die bewaffneten Rebellen von einer möglichen politischen Lösung ausgeschlossen. Verhandlungen mit Banden, Extremisten oder „Marionetten“ des Westens werde es nicht geben, sagte Assad in Damaskus.

06.01.2013