Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Klimawandel könnte für mehr Turbulenzen bei Flugreisen sorgen
Nachrichten Brennpunkte Klimawandel könnte für mehr Turbulenzen bei Flugreisen sorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 07.04.2017
Anzeige
Reading

Der Klimawandel dürfte das Fliegen unruhiger machen. Schwere Turbulenzen könnten zur Mitte des Jahrhunderts mehr als doppelt so häufig vorkommen wie derzeit noch. Zu diesem Ergebnis kommt Paul Williams von der Universität im britischen Reading anhand verschiedener Modellrechnungen. Wegen der verbesserten Technik in modernen Flugzeugen sei aber nicht unbedingt mit mehr Verletzten oder Todesopfern durch Turbulenzen zu rechnen, schreibt Williams im Fachmagazin „Advances in Atmospheric Sciences“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei dem US-Angriff auf einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien sind nach syrischen Regierungsangaben mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen.

07.04.2017

Hunderttausende Tote, Millionen auf der Flucht - der Krieg in Syrien hält seit rund sechs Jahren an.

07.04.2017

Donald Trump geht volles Risiko. Er lässt einen Luftwaffenstützpunkt von Baschar al-Assad beschießen. Seit Jahren geäußerte Warnungen von Diplomaten aus aller Welt ignoriert er damit.

07.04.2017
Anzeige