Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Klimkin spricht mit Steinmeier und Fabius über Lage in der Ostukraine
Nachrichten Brennpunkte Klimkin spricht mit Steinmeier und Fabius über Lage in der Ostukraine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:33 10.08.2015
Anzeige
Kiew

Der ukrainische Außenminister Pawel Klimkin hat seine Amtskollegen aus Deutschland und Frankreich bei einem Telefonat über die zunehmenden Spannungen im Kriegsgebiet Donbass informiert. Im Gespräch mit Frank-Walter Steinmeier und Laurent Fabius habe Klimkin den Separatisten vorgeworfen, den Friedensprozess zu „torpedieren“. Das teilte das Außenamt in Kiew Die Minister vereinbarten, die Lage gemeinsam mit Moskau zu erörtern. Bei einem weiteren Telefonat sprach Klimkin mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow über die geplante Kommunalwahl. Er forderte den Einsatz von OSZE-Beobachtern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei zwei Anschlägen nordöstlich der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 40 Menschen getötet worden.

10.08.2015

Eine Mutter soll auf ihre 18-jährige Tochter geschossen haben. Danach hat sie vermutlich versucht, sich selbst zu töten. Die Tochter überlebt. Die Mutter erliegt am Abend ihren Verletzungen.

11.08.2015

Waldbrände haben Urlauber auf der italienischen Ferieninsel Sardinien aufgeschreckt.

10.08.2015
Anzeige