Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Koalitionsstreit über Renten-Garantien verschärft sich
Nachrichten Brennpunkte Koalitionsstreit über Renten-Garantien verschärft sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:23 26.08.2018
Berlin

In der großen Koalition verschärft sich der Streit über eine längere Stabilisierung der Renten bis ins Jahr 2040. Kanzlerin Angela Merkel verlangte von der SPD: „Bitte keine Unsicherheit schüren.“ Bis 2025 gebe es gemäß Vereinbarungen der Koalition sowieso „absolute Klarheit“, sagte sie in der ARD. Für die Zeit danach seien Vorschläge einer Kommission abzuwarten. Vizekanzler Olaf Scholz verteidigte seinen Vorstoß für Garantien bis 2040 und warnte vor Panikmache etwa bei steigenden Bundeszuschüssen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem tödlichen Streit demonstrieren in Chemnitz am Sonntag über 800 Menschen in der Innenstadt. Im Netz hatte es verschiedene Aufrufe zu Spontan-Demos gegen - unter anderem von rechten Fußball-Ultras. Die Stadt beendet aus Sicherheitsbedenken vorzeitig das Stadtfest.

26.08.2018

Gerade erst hatte sich die Lage bei dem riesigen Waldbrand südwestlich von Berlin entspannt, da brennt es erneut in Brandenburgs Wäldern.

26.08.2018

Nach dem riesigen Feuer in den Wäldern vor Berlin glimmen noch immer Glutnester. Es gibt offensichtlich Hinweise auf Brandstiftung. Bürger überhäufen die Einsatzkräfte mit Dank und Süßigkeiten.

26.08.2018