Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kölner Seilbahn bleibt zunächst außer Betrieb
Nachrichten Brennpunkte Kölner Seilbahn bleibt zunächst außer Betrieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 31.07.2017
Anzeige
Köln

Nach dem Gondelnotfall mit einer spektakulären Rettungsaktion in Köln bleibt die Seilbahn zunächst außer Betrieb. Zunächst müsse die Ursache geklärt werden, sagte eine Sprecherin der Kölner Verkehrs-Betriebe. Eine Gondel der über dem Rhein schwebenden Seilbahn hatte sich gestern verkeilt. 65 Menschen mussten aus der stillstehenden Seilbahn befreit werden. Da ein Großteil der 32 Kabinen über dem Rhein festhing, mussten viele Fahrgäste aus großer Höhe auf ein Feuerwehrschiff abgeseilt werden. Verletzt wurde niemand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Venezuela kommt es trotz massiver Proteste und Betrugsvorwürfen zur umstrittenen Reform der Verfassung, die das Land in eine Diktatur stürzen könnte.

31.07.2017

In Deutschland gibt es immer mehr Pendler. Der Anteil der Beschäftigten, die zum Teil lange Wege zum Arbeitsplatz und zurück in Kauf nehmen, ist im vergangenen Jahr ...

31.07.2017

Nach Überflutungen in einigen Landesteilen sind erneut schwere Gewitter über Deutschland hinweggezogen. Betroffen waren vor allem der Südwesten und Mecklenburg-Vorpommern.

31.07.2017
Anzeige