Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kolumbien: neuer Friedensvertrag wird unterzeichnet
Nachrichten Brennpunkte Kolumbien: neuer Friedensvertrag wird unterzeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 24.11.2016
Anzeige
Bogotá

Nach dem vorläufigen Scheitern des Friedensvertrags zwischen der kolumbianischen Regierung und der linken Guerillaorganisation Farc in einem Referendum wird heute ein überarbeitetes Abkommen geschlossen. Kolumbiens Präsident und Friedensnobelpreisträger Juan Manuel Santos und Farc-Chef Rodrigo „Timochenko“ Londoño unterzeichnen den neuen Vertrag. Er dürfte kommende Woche vom Kongress gebilligt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im nordrhein-westfälischen Baesweiler ist in einer Notunterkunft für Flüchtlinge ein Brand ausgebrochen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

24.11.2016

Bei einem schweren Unglück auf der Baustelle eines Kraftwerkes sind im Osten Chinas mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen.

24.11.2016

Ein Koalitionsgipfel berät heute Abend im Kanzleramt über Reformschritte bei der Rente. Eine Einigung auf einzelne Bereiche gilt als möglich. So soll die Lage der Erwerbsgeminderten verbessert werden.

24.11.2016
Anzeige