Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kolumbiens Farc-Rebellen betreten die politische Bühne
Nachrichten Brennpunkte Kolumbiens Farc-Rebellen betreten die politische Bühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:52 02.09.2017
Bogotá

Nach über einem halben Jahrhundert im Untergrund verwandelt sich die frühere kolumbianische Guerillaorganisation Farc in eine politische Bewegung. Gestern stellten die ehemaligen Rebellen ihre neue Partei Fuerza Alternativa Revolucionaria del Común in der Hauptstadt Bogotá vor. „Wir wollen mit euch zusammen ein neues Land aufbauen“, sagte Farc-Kommandeur Rodrigo Londoño alias „Timochenko“ vor Tausenden Anhängern auf dem Bolívar-Platz. Laut Friedensabkommen sind den Farc in den kommenden zwei Legislaturperioden jeweils fünf Sitze im Senat und in der Abgeordnetenkammer garantiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dem seit nunmehr 200 Tagen inhaftierten Journalisten Denis Yücel geht es nach Angaben seiner Ehefrau gut, auch wenn er in Isolationshaft gehalten wird.

02.09.2017

Schwarzer Rauch über dem russischen Konsulat in San Francisco hat für Aufregung gesorgt.

02.09.2017

Dem seit nunmehr 200 Tagen inhaftierten Journalisten Denis Yücel geht es nach Angaben seiner Ehefrau gut, auch wenn er in Isolationshaft gehalten wird.

02.09.2017