Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kommentierte Ausgabe von Hitlers „Mein Kampf“ erscheint
Nachrichten Brennpunkte Kommentierte Ausgabe von Hitlers „Mein Kampf“ erscheint
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 08.01.2016
Anzeige
München

Rund 70 Jahre nach dem Tod Adolf Hitlers ist seine Hetzschrift „Mein Kampf“ als kritisch kommentierte Ausgabe auf den Markt gekommen. Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das jahrzehntelang verbotene Buch damit entmystifizieren. „Sie enttarnt die von Hitler gestreuten Falschinformationen und seine Lügen und macht jene zahllosen Halbwahrheiten kenntlich, die auf propagandistische Wirkung zielten“, erläuterte Institutsdirektor Andreas Wirsching, als er die kommentierte Ausgabe vorstellte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Propagandakrieg zwischen Süd- und Nordkorea tobt schon seit Jahrzehnten. Eine Sonderart ist die gegenseitige Beschallung über Lautsprecher an der schwer befestigten Grenze. Da ist der Süden dem Norden technisch überlegen.

08.01.2016

Für Ausländer in Deutschland hat ein Strafverfahren oft auch ausländerrechtliche Folgen.

08.01.2016

Medien aus der ganzen Welt berichten über Köln und die massiven Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht. Der Bahnhof scheint der neue Angstraum zu sein. Dort aber ergibt sich ein anderes Bild.

08.01.2016
Anzeige