Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kommission entscheidet: New Yorker Kolumbus-Statue darf bleiben
Nachrichten Brennpunkte Kommission entscheidet: New Yorker Kolumbus-Statue darf bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 13.01.2018
Anzeige
New York

Eine Statue von Christoph Kolumbus darf am New Yorker Central Park stehen bleiben. Allerdings würden um die Statue am Columbus Circle in Manhattan herum Tafeln mit Informationen zur Geschichte der Ureinwohner Amerikas angebracht, sagte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio. Auch ein neues Denkmal soll den Ureinwohnern gewidmet werden. Zuvor hatte eine Kommission über die Statue von Kolumbus und weiterer Denkmäler beraten. Aktivisten hatten sich beschwert, weil der genuesische Seefahrer, der als Entdecker von Amerika gilt, die Ureinwohner misshandelt habe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Teheran (dpa) – Der Iran hat die scharfe US-Kritik im Zusammenhang mit dem Atomabkommen als „langweilig“ bezeichnet.

13.01.2018

Nach dem Fund eines gefährlichen Päckchens im Süden Berlins ermittelt die Polizei unter Hochdruck. Die Sendung steht laut Behörden in Zusammenhang mit dem Erpresser des Paketdienstleisters DHL.

12.01.2018

Das gefährliche Päckchen in Berlin ähnelt nach dpa-Informationen den Paketbomben des DHL-Erpressers.

12.01.2018
Anzeige