Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kosmonauten verbessern Funkkontakt
Nachrichten Brennpunkte Kosmonauten verbessern Funkkontakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:02 03.02.2018
Anzeige
Moskau

Zwei russische Kosmonauten haben mehr als acht Stunden lang Außenarbeiten an der Internationalen Raumstation ISS absolviert. Die beiden Raumfahrer bauten dabei ein neues Schaltmodul an einer Hochleistungsantenne ein, um die Kommunikation mit der russischen Flugleitzentrale zu verbessern. Es war mit acht Stunden und 13 Minuten der längste Weltraumspaziergang, den je ein russisches Kosmonauten-Team unternommen hat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Musiker David Friedrich ist raus. Er musste das RTL-Dschungelcamp kurz vor dem Finale am Abend verlassen. Die übrigen drei Camp-Kollegen erhielten an Tag 15 mehr TV-Zuschauer-Anrufe als er.

03.02.2018

Am Sonntag wird ein Asteroid relativ nah an der Erde vorbeifliegen. Der Himmelskörper namens „2002 AJ129“ soll nach Angaben der US-Raumfahrtagentur NASA um 22.30 ...

02.02.2018

In Sachsen ist ein auffälliger Wolf erschossen worden. Das Tier war zum Abschuss freigegeben. Der Wolf soll Ende Dezember zwei Hunde getötet und sich außerdem mehrfach Grundstücken genähert haben.

02.02.2018
Anzeige