Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kühe machen Stadt unsicher
Nachrichten Brennpunkte Kühe machen Stadt unsicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 08.12.2015
Anzeige
Viersen

Mit ihrer panischen Flucht vor dem Schlachter haben mehrere Kühe ein Städtchen in Nordrhein-Westfalen unsicher gemacht. Nach Polizeiangaben waren die Tiere heute vom Gelände eines Schlachthofs in Viersen weggelaufen. Ein Hubschrauber war im Einsatz, Straßen wurden abgesperrt und sogar der Zugverkehr gestoppt. Weil sie als gefährlich und unberechenbar eingeschätzt wurden, erschoss schließlich ein Jäger die drei Kühe - zwei standen dabei ausgerechnet vor einem Kindergarten. Polizisten und Betreuer sorgten dafür, dass die Kinder den Abtransport der Kadaver nicht ansehen mussten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pakistan wünscht sich deutsche Waffen für den Kampf gegen den Terror. Verteidigungsminister Khawaja Asif sagte heute beim Besuch seiner deutschen Amtskollegin Ursula ...

08.12.2015

Oscar Pistorius verfolgt die Gerichtsanhörung mit versteinerter Miene. Eine Rückkehr ins Gefängnis bleibt ihm vorerst erspart. Er will jetzt auch vor dem Verfassungsgericht klagen.

09.12.2015

Einst galt der Rhein als hoffnungslos vergiftet. Mit moderner Umwelttechnik wurde der große Grenzstrom gerettet. Nun bereiten hohe Plastikteil-Konzentrationen neue Sorgen.

08.12.2015
Anzeige