Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Kundus-Einsatz beendet - letzte Bundeswehr-Soldaten abgezogen
Nachrichten Brennpunkte Kundus-Einsatz beendet - letzte Bundeswehr-Soldaten abgezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 20.10.2013
Kundus

Zehn Jahre nach Beginn des Bundeswehr-Einsatzes in Kundus sind die letzten deutschen Soldaten aus der nordafghanischen Unruheprovinz abgezogen. Der Konvoi aus Kundus traf inzwischen

im deutschen Feldlager in Masar-i-Scharif ein. Er wurde von mehr als 500 Soldaten der Internationalen Schutztruppe Isaf gegen mögliche Angriffe radikalislamischer Aufständischer abgesichert. Das Verlassen von Kundus ist ein wichtiger Schritt der Bundeswehr beim Abzug aus Afghanistan. Der Nato-Kampfeinsatz läuft Ende 2014 aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grünen treten vier Wochen nach der Wahlniederlage mit neuer Führungsmannschaft an: Die Doppelspitze mit der neu gewählten Parteivorsitzenden Simone Peter und dem im Amt ...

26.10.2013

Simone Peter und Cem Özdemir bilden nach dem Rückzug von Claudia Roth das neue Spitzenduo bei den Grünen, Michael Kellner folgt auf Steffi Lemke als Bundesgeschäftsführer ...

26.10.2013

Die Grünen haben ihren Vorstand neu gewählt. Neu ist Simone Peter, wiedergewählt wurde Cem Özdemir. Das Duo will die Partei einen und öffnen. Claudia Roth geht unter Tränen.

26.10.2013