Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Lage von Kindern auch in reichen Ländern nicht rosig
Nachrichten Brennpunkte Lage von Kindern auch in reichen Ländern nicht rosig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 15.06.2017
Anzeige
Genf

Die Lage von Kindern ist auch in reichen Ländern alles andere als rosig. Das berichtet das UN-Kinderhilfswerk Unicef nach einer Untersuchung in 41 Ländern. Deutschland landet zwar insgesamt auf dem zweiten Platz hinter Norwegen. Aber außer in den nordischen Ländern, Deutschland und der Schweiz seien Kinder oft in prekärer Lage, erklärt Unicef. Weltweit lebe jedes fünfte Kind in relativer Armut. Jedes achte Kind laufe Gefahr, nicht genug zu essen zu bekommen. In Deutschland moniert Unicef die Feinstaubbelastung in Städten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Stromausfall am Brüsseler Flughafen hat am Morgen die Nerven von Reisenden strapaziert. Infolge der Panne um kurz vor 5.00 Uhr früh kam es zu Verspätungen.

15.06.2017

Ein Stromausfall am Brüsseler Flughafen hat am Morgen die Nerven von Reisenden strapaziert. Infolge der Panne um kurz vor 5.00 Uhr früh kam es zu Verspätungen.

15.06.2017

Völlig aus dem Nichts rammt der Angreifer seinen Fuß in den Rücken der fremden, jungen Frau. Sie fällt mit dem Gesicht voran die Treppe in einem Berliner U-Bahnhof hinunter. Eine Videokamera dokumentiert die Attacke. Jetzt kommt ein 28-Jähriger vor Gericht.

15.06.2017
Anzeige