Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Laut CNN Türk zehn Tote bei Explosion in Istanbul
Nachrichten Brennpunkte Laut CNN Türk zehn Tote bei Explosion in Istanbul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 12.01.2016
Anzeige
Istanbul

Bei einer schweren Explosion in dem bei Touristen beliebten Altstadtviertel Sultanahmet in der türkischen Metropole Istanbul sind mehrere Menschen getötet worden. Der Sender CNN Türk berichtete unter Berufung auf den Gouverneur von Istanbul, zehn Menschen seien getötet und 15 weitere verletzt worden. Die Polizei vermute, es habe sich um einen Selbstmordanschlag gehandelt. Zu der Detonation kam es in der Umgebung der Hagia Sophia und der Blauen Moschee. Die Polizei sperrte den Ort der Explosion weiträumig ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In dem bei Touristen beliebten Altstadtviertel Sultanahmet in der türkischen Metropole Istanbul ist es zu einer heftigen Explosion gekommen.

12.01.2016

Das „Unwort des Jahres 2015“ lautet „Gutmensch“. Das gab die Sprecherin der „Unwort“-Jury, Sprachwissenschaftlerin Nina Janich, in Darmstadt bekannt.

12.01.2016

In dem bei Touristen beliebten Altstadtviertel Sultanahmet in der türkischen Metropole Istanbul ist es zu einer Explosion gekommen. Die Nachrichtenagentur DHA meldete, es habe Verletzte gegeben.

12.01.2016
Anzeige