Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Lawine reißt Schülergruppe in Frankreich mit
Nachrichten Brennpunkte Lawine reißt Schülergruppe in Frankreich mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 13.01.2016
Anzeige
Grenoble

In den französischen Alpen sind eine Gruppe Schüler und ihr Lehrer von einer Lawine mitgerissen worden. Ein 14-Jähriger soll ums Leben gekommen sein. Es gibt drei Schwerverletzte. Mehrere Menschen werden noch gesucht. Das Unglück ereignete sich im Wintersportort Les Deux Alpes südöstlich von Grenoble. Die verletzten Schüler wurden mit Kreislauf- und Atemstillstand gefunden, der Lehrer war bewusstlos. Die Gruppe soll aus Lyon kommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manche Urlauber bleiben vor Angst in ihren Hotels, andere reisen panisch ab. Von denjenigen Ausländern, die sich am Tag nach dem Anschlag nach draußen trauen, sind viele zutiefst verunsichert.

20.01.2016

Amtliche Schreiben sind oft kompliziert. Künftig sollen Bundesbehörden verpflichtet werden, ihre Texte zumindest für Behinderte verständlich zu fassen. Gefragt sind kurze Sätze und einfache Sprache.

13.01.2016

Lange musste sich die türkische Regierung vorwerfen lassen, den IS zu tolerieren oder sogar zu unterstützen. Jetzt soll die Miliz für den Anschlag in Istanbul verantwortlich sein. Doch es bleiben Fragen.

20.01.2016
Anzeige