Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Lawrow lehnt Steinmeiers Forderung nach Waffenruhe für Aleppo ab
Nachrichten Brennpunkte Lawrow lehnt Steinmeiers Forderung nach Waffenruhe für Aleppo ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 15.08.2016
Anzeige
Jekaterinburg

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow keine Zusage einer Waffenruhe für eine Hilfsaktion in Aleppo abringen können. Zum Abschluss ihrer Gespräche in Jekaterinburg verwies Lawrow auf bisherige russische Initiativen: Vier Fluchtkorridore für die Bevölkerung aus der bedrängten syrischen Stadt sowie täglich dreistündige Feuerpausen. „Die humanitäre Situation in Aleppo ist katastrophal. Das kann und darf so nicht weitergehen“, sagte Steinmeier. Er bleibe dabei, dass drei Stunden Feuerpause am Tag nicht ausreichten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Selbstmordattentat auf einen Bus an der türkisch-syrischen Grenze sind mindestens 32 Rebellen getötet worden.

15.08.2016

Israelische Sicherheitskräfte haben in der Nachtdie Wohnung eines palästinensischen Attentäters im südlichen Westjordanland zerstört.

15.08.2016

Nach einer aktuellen Studie müssen viele Haushalte für die Wohnkosten weniger tief in die Tasche greifen. Das Gefälle zwischen den einzelnen Regionen hat in den letzten Jahren allerdings zugenommen.

22.08.2016
Anzeige