Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Le Vernet und Haltern gedenken der Opfer von Germanwings-Absturz
Nachrichten Brennpunkte Le Vernet und Haltern gedenken der Opfer von Germanwings-Absturz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:10 24.03.2016
Anzeige
Le Vernet

Mit Schweigeminuten wird heute im französischen Le Vernet und in Haltern der Opfer des Germanwings-Absturzes vor einem Jahr gedacht. In Le Vernet, einem kleinen Ort nahe der Absturzstelle, werden mehr als 600 Angehörige der Opfer erwartet. In Haltern wird am Vormittag an die verunglückte Schülergruppe sowie ihre beiden Lehrerinnen aus der nordrhein-westfälischen Stadt erinnert. Der psychisch kranke Copilot hatte die Maschine absichtlich in den Felsen gesteuert. Alle 150 Menschen an Bord starben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

86,7 Millionen Kinder unter sieben Jahren kennen nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks Unicef nichts außer das Leben in Konfliktgebieten.

24.03.2016

Die Selbstmordattentäter sind identifiziert: Ein Bruderpaar verübte die Anschläge in Brüssel. Die Polizei fahndet nun nach neuen Verdächtigen. In Europa wächst die Angst vor dem Terror. Am Donnerstag kommen die EU-Sicherheitsminister zu einem Sondertreffen zusammen.

24.03.2016

Nun ist klar, wer sich in Brüssel in Luft gesprengt hat. Die drei Belgier sollen alle Verbindungen zu den Pariser Terroristen gehabt haben. Unter höchster Warnstufe laufen die Ermittlungen aber weiter. Gibt es eine Verbindung nach Deutschland?

24.03.2016
Anzeige