Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Lehrlinge dringend gesucht - Regierung wirbt für duale Ausbildung
Nachrichten Brennpunkte Lehrlinge dringend gesucht - Regierung wirbt für duale Ausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 27.04.2016
Anzeige
Berlin

Angesichts sinkender Azubi-Zahlen und einer nur sehr mäßigen Ausbildungsbereitschaft vieler Firmen wirbt die Bundesregierung nun verstärkt für die klassische betriebliche Lehre. Der Hintergrund: besorgniserregende Trends des vom Kabinett verabschiedeten Berufsbildungsberichts. Demnach sank die Zahl der neuen Ausbildungsverträge voriges Jahr im Vergleich zu 2014 erneut. Zugleich blieben viele Lehrstellen unbesetzt - mit rund 41 000 wurde hier der höchste Stand seit 1996 verzeichnet. Die Zahl unversorgter Bewerber ging aber nur leicht auf rund 20 700 zurück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima hat die Bundesregierung ihre Laufzeitverlängerung für die Kernkraftwerke zurückgenommen und einen schrittweisen Atomausstieg beschlossen.

04.05.2016

Die Atom-Kommission hat der Bundesregierung Vorschläge zur langfristigen Finanzierung der Kosten des Atomausstiegs vorgelegt.

04.05.2016

Vor tausenden Warnstreikenden hat Verdi-Chef Frank Bsirske einen schnellen Abschluss bei den anstehenden Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst verlangt.

27.04.2016
Anzeige