Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Literaturnobelpreis geht an Bob Dylan
Nachrichten Brennpunkte Literaturnobelpreis geht an Bob Dylan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 13.10.2016
Anzeige
Stockholm

Der US-amerikanische Sänger und Songwriter Bob Dylan bekommt den Literaturnobelpreis. Er wird für seine poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Song-Tradition geehrt, wie die Schwedische Akademie in Stockholm bekanntgab. „Blowin' In The Wind“ und „Like A Rolling Stone“ gehören zu seinen berühmtesten Songs. Im vergangenen Jahr hatte die Jury die weißrussische Schriftstellerin und Journalistin Swetlana Alexijewitsch ausgezeichnet Letzte deutschsprachige Preisträgerin war die Schriftstellerin Herta Müller 2009.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der terrorverdächtige Dschaber al-Bakr wurde von der Haftrichterin vor seiner Überstellung in die Untersuchungshaft als suizidgefährdet eingestuft.

13.10.2016

Nach Ansicht des Kriminologen und Polizeiwissenschaftlers Thomas Feltes haben die Sicherheitsbehörden in Sachsen bei der Unterbringung des Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr „blauäugig“ gehandelt.

13.10.2016

Der diesjährige Nobelpreis für Literatur geht an Bob Dylan. Das teilte die Schwedische Akademie in Stockholm mit.

13.10.2016
Anzeige