Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Lkw mit 20 000 Litern Gülle umgekippt
Nachrichten Brennpunkte Lkw mit 20 000 Litern Gülle umgekippt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 20.03.2016
Anzeige
Bad Münder

Bei einem Unfall mit einem Lastwagen sind in Bad Münder in Niedersachsen rund 20 000 Liter Gülle ausgelaufen. Teile der Ladung seien in ein Haus und in den Keller des Hauses gelaufen, sagte ein Polizeisprecher.

Der Lkw mit Anhänger war am Samstag nach einer Kurve aus zunächst ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und in einen Vorgarten gekippt. Dort verteilte sich die Gülle und lief bis ins Haus. Die Feuerwehr pumpte die Ladung aus dem Keller.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum persischen Neujahrsfest Newroz ziehen Tausende Kurden durch Hannovers Innenstadt. Ihre Kritik richtet sich nicht nur gegen die türkischen Militäreinsätze, sondern auch gegen das EU-Flüchtlingsabkommen.

19.03.2016

Erst die Hauptstadt Ankara und nun die Metropole Istanbul. Innerhalb einer Woche kommt es zu zwei tödlichen Terroranschlägen in der Türkei. Die Menschen sind nervös - und die Türken trauen ihren eigenen Behörden nicht.

26.03.2016

Nach dem tragischen Flugzeugabsturz in Südrussland sollen die beiden Flugschreiber Klarheit über die Unglücksursache bringen.

19.03.2016
Anzeige