Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Londoner Bürgermeister für Abriss veralteter Hochhäuser
Nachrichten Brennpunkte Londoner Bürgermeister für Abriss veralteter Hochhäuser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 18.06.2017
Anzeige
London

Nach der Brandkatastrophe in London mit Dutzenden Toten bringt der Bürgermeister der britischen Hauptstadt den Abriss von veralteten Gebäuden ins Gespräch. Dies könne bei Hochhäusern aus den 60er und 70er Jahren aus Sicherheitsgründen nötig werden, schrieb Sadiq Khan in einem Beitrag für die Sonntagszeitung „The Observer“. Bei dem Brand im Grenfell Tower waren in der Nacht zum Mittwoch zahlreiche Menschen in den Flammen gefangen. In dem Sozialbau soll es keine angemessenen Fluchtwege gegeben haben. Die Polizei geht derzeit von 58 Todesopfern aus. Die Zahl könne noch steigen, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem verheerenden Waldbrand in Portugal ist die Zahl der Todesopfer auf 57 gestiegen.

18.06.2017

Normalerweise scheuen Einbrecher die Konfrontation. Doch in Darmstadt kam es nun zu einem Angriff, als ein Paar in die Wohnung zurückkehrte.

18.06.2017

Angesichts des verheerenden Waldbrands mit mindestens 43 Toten in Portugal hat die Europäische Union Hilfe zugesagt.

18.06.2017
Anzeige