Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Londoner Doppeldecker-Bus rast in Küchenstudio
Nachrichten Brennpunkte Londoner Doppeldecker-Bus rast in Küchenstudio
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 10.08.2017
Anzeige
London

Ein Doppeldeckerbus ist in ein Küchenstudio in London gerast. Zehn Menschen erlitten Verletzungen. Mehrere Fahrgäste waren auf der oberen Etage des Busses gefangen und mussten von Rettungskräften geborgen werden. Der Fahrer gab Zeugen zufolge an, er habe kurz das Bewusstsein verloren. Er und zwei weitere Passagiere mussten ins Krankenhaus gebracht werden, wie der Nachrichtensender Sky News berichtete.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eigentlich wäre in Niedersachsen Anfang Januar gewählt worden. Nach einem überraschenden Machtwechsel im Parlament will sich der Landtag nun aber selber auflösen, um den Weg für vorgezogene Wahlen frei zu machen.

10.08.2017

Hagåtña (dpa) - Angesichts der Raketen-Drohung Nordkoreas in Richtung der US-Pazifikinsel Guam hat der zuständige Gouverneur eine akute Bedrohung ausgeschlossen.

10.08.2017

Die Südkoreaner leben seit Jahrzehnten mit der Bedrohung durch den nördlichen Nachbarn. Nach Einschätzung bon Experten erreicht die jetzige Krise jedoch eine neue Dimension.

10.08.2017
Anzeige