Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Luftalarm in Jerusalem - Explosion
Nachrichten Brennpunkte Luftalarm in Jerusalem - Explosion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 20.11.2012
Anzeige
Jerusalem

In Jerusalem hat es wieder Luftalarm gegeben. Der israelische Rundfunk meldete, im Großraum Jerusalem hätten die Sirenen geheult. Es sei eine Explosion zu hören gewesen. Auch Bundesaußenminister Guido Westerwelle hält sich heute in Jerusalem auf. Er bemüht sich um einen Waffenstillstand und hat mit Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas gesprochen. Westerwelle reist auch noch weiter nach Ägypten, das Land versucht ebenfalls zwischen beiden Seiten zu vermitteln.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitten im jüngsten Gaza-Konflikt fährt Außenminister Westerwelle nach Jerusalem. Die Botschaft: Deutschland steht fest an der Seite Israels. Von einer Vermittler-Rolle will er nichts wissen.

21.11.2012

Die deutschen Jobcenter haben innerhalb eines Jahres so viele Sanktionen wie noch nie gegen Hartz-IV-Empfänger verhängt.

20.11.2012

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon bemüht sich auf seiner Nahost-Reise um eine Deeskalation des Gaza-Konflikts.

20.11.2012
Anzeige