Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte MH17-Ermittler suchen Insider-Zeugen
Nachrichten Brennpunkte MH17-Ermittler suchen Insider-Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 28.09.2016
Anzeige
Utrecht

Im Zusammenhang mit dem Abschuss des Passagierfluges MH17 über der Ostukraine bitten die strafrechtlichen Ermittler Zeugen um Insider-Informationen. Das gab die niederländische Staatsanwaltschaft in Nieuwegein bei Utrecht bekannt. Den sogenannten Insider-Zeugen bot die Ukraine einen Strafnachlass an oder sogar den Verzicht auf eine strafrechtliche Verfolgung. Die Boeing der Malaysia Airlines war nach Recherchen der Ermittler von einer russischen Luftabwehrrakete vom Gebiet der pro-russischen Rebellen aus abgeschossen worden. Alle 298 Personen an Bord starben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Luftangriffe auf die umkämpfte nordsyrische Großstadt Aleppo als Kriegsverbrechen verurteilt. „Stellen Sie sich ein Schlachthaus vor.

28.09.2016

Die Lage in der nordsyrischen Stadt wird immer dramatischer. Die Kliniken können kaum noch Verwundete versorgen. Gegner werfen dem Regime vor, Angriffe auf Krankenhäuser als Kriegstaktik einzusetzen.

29.09.2016

Eine in Syrien entführte Deutsche und ihr in Gefangenschaft geborenes Kind sind frei. Die beiden seien in die Türkei gebracht worden, teilte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts mit.

28.09.2016
Anzeige