Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Macron wirbt in der Katar-Krise für Dialog
Nachrichten Brennpunkte Macron wirbt in der Katar-Krise für Dialog
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:32 07.06.2017
Anzeige
Paris

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat in Telefonaten mit den Staatsoberhäuptern Katars und Saudi-Arabiens für Stabilität in der Golfregion geworben. Angesichts der Spannungen in der Region habe er mit dem katarischen Emir Tamim bin Hamad Al Thani, dem saudischen König Salman und dem iranischen Präsidenten Hassan Ruhani gesprochen, hieß es aus dem Élyséepalast. Macron habe dabei alle Parteien aufgefordert, den Dialog fortzusetzen. Saudi-Arabien und mehrere arabische Staaten hatten am Montag alle diplomatischen Kontakte mit dem kleinen Emirat Katar abgebrochen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 73-Jährige ist beim Spazierengehen von einem Ast erschlagen worden. Bei böigem Wind löste sich in etwa 15 Metern Höhe der rund drei Meter lange Ast eines Ahornbaums ...

07.06.2017

Mossul ist fast ganz vom Islamischen Staat zurückerobert, nun soll die IS-Hochburg Al-Rakka fallen. Von US-Luftangriffen unterstützte Bodeneinheiten rücken am Boden auf das Gebiet der Dschihadisten vor. Doch die wollen ihre inoffizielle Hauptstadt nicht preisgeben.

07.06.2017
Brennpunkte Fragen und Antworten - Abrechnung auf sieben Seiten

James Comeys Worte scheinen sorgsam abgewogen. Aber sie entfalten Sprengkraft, noch ehe er selbst vor den Geheimdienstausschuss des Senats tritt. Das meiste dürfte Donald Trump nicht gefallen.

07.06.2017
Anzeige