Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mädchen in Thailand von Kobra getötet
Nachrichten Brennpunkte Mädchen in Thailand von Kobra getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 04.01.2018
Anzeige
Bangkok

In Südthailand ist ein neunjähriges Mädchen nach dem Biss einer Kobra gestorben. Die Großmutter des Mädchens fand ihre Enkelin am Morgen tot im Bett, wie ein Polizeisprecher in der Provinz Surat Thani sagte. Die Beamten entdeckten eine etwa zwei Meter lange Kobra im Schlafzimmer und an einem Finger des Kindes eine Wunde von einem Schlangenbiss. Die Schlange wurde von der Familie des Mädchens getötet. Diese gab an, schon mehrmals Kobras im Haus entdeckt zu haben. Schlangen sind in Thailand häufig, Kobrabisse aber selten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sanktionen sind im Tauziehen mit dem Iran beliebtes Druckmittel der USA. Ein türkischer Banker umging die Strafmaßnahmen und muss dafür mit einer langen Haftstrafe rechnen. Die Staatsanwaltschaft spricht von einem „Milliarden-Dollar-Loch“ und feiert das Urteil als Erfolg.

04.01.2018

Zwei russische Soldaten sind bei einem Beschuss des Luftwaffenstützpunktes Hamaimim in Syrien getötet worden. Das teilte das Verteidigungsministerium in Moskau russischen Agenturen zufolge mit.

04.01.2018

Berlin (dpa) – Die Gewerkschaften haben die Politik zu einer zielgerichteten Strategie für die zunehmende Digitalisierung in Rathäusern und Verwaltung aufgerufen.

04.01.2018
Anzeige