Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mann beim Zelten im Schlaf von Krokodil angegriffen
Nachrichten Brennpunkte Mann beim Zelten im Schlaf von Krokodil angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 25.04.2016
Anzeige
Sydney

Im Norden Australiens ist ein Mann beim Zelten im Schlaf von einem Krokodil angegriffen worden. Das Reptil packte den 19-Jährigen an einem Fuß und zerrte ihn aus dem Zelt. Dem Mann gelang es, das Tier mit dem anderen Fuß zu verscheuchen, berichtete die Zeitung „The Guardian“. Er kam mit Verletzungen in das zwei Stunden Autofahrt entfernte Krankenhaus der Stadt Katherine. Der Mann war mit seiner Familie zum Angeln in die Region Daly gekommen. Er hatte sein Zelt etwa 15 Meter von einem Fluss entfernt aufgestellt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Barack Obama will den Anti-Terror-Kampf in Syrien verstärken. Laut „Wall Street Journal“ wollen die USA bis zu 250 zusätzliche Soldaten nach Syrien schicken.

25.04.2016

In der Diskussion um die Zukunft der Rente hat SPD-Fraktionsvize Carsten Schneider vor überhasteten Entscheidungen gewarnt.

25.04.2016

Von der geplanten sogenannten Lebensleistungsrente für Geringverdiener würden laut Bundessozialministerium zunächst etwa 66 000 Menschen profitieren.

25.04.2016
Anzeige