Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Mann ohne Gedächtnis: Identität bald geklärt?

Hinweise nach Aufruf Mann ohne Gedächtnis: Identität bald geklärt?

Ein Mann ohne Gedächtnis stellt die Behörden in Dortmund vor ein Rätsel: Wer ist der Unbekannte? Bundesweite Ermittlungen bleiben zunächst erfolglos. Doch nach einem Aufruf der Polizei gehen zahlreiche Hinweise ein.

Mit diesem Foto sucht die Polizei in Dortmund nach Hinweisen zu dem Mann.

Quelle: Polizei Dortmund

Dortmund. Im rätselhaften Fall eines Mannes ohne Gedächtnis hoffen die Dortmunder Behörden auf eine rasche Aufklärung. „Die Hinweise verdichten sich auf eine mögliche Identität des Mannes“, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagabend.

Nach dem öffentlichen Aufruf der Beamten seien bereits zahlreiche Hinweise eingegangen. Es gebe sogar eine Adresse, wo der Mann gewohnt haben könnte. Weitere Details nannte die Polizei zunächst nicht. „Wir wollen sicher sein und ihn dann zunächst selbst informieren“, sagte der Sprecher.

Im April hatte die Polizei den Mann in einem abgestellten Güterwaggon am Dortmunder Hauptbahnhof entdeckt. Er wusste den Angaben zufolge nicht mehr, wer er ist und wie er dorthin gekommen war. Außer ein paar Geschichtsbüchern und Asthma-Spray hatte er nichts bei sich.

Nach erfolglosen bundesweiten Ermittlungen wandte sich die Polizei am Donnerstag an die Öffentlichkeit, um Bekannte oder Angehörige des Mannes zu finden. Herr W. - so sein vorläufiger Name - ist etwa 1,90 Meter groß und trägt einen weißen Vollbart. Er kennt weder seinen Namen noch seinen Wohnort oder seine Familie. Nach Angaben der Polizei ist er gebildet, freundlich und im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte.

Wie die Polizei mitteilte, wurde bei Herrn W. eine dissoziative Amnesie diagnostiziert - ein Gedächtnisverlust, der oft durch ein Trauma ausgelöst wird. Die Stadt Dortmund hat dem Unbekannten eine kleine Wohnung zur Verfügung gestellt und unterstützt ihn mit Sozialhilfe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr