Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mann tötet 14 Verwandte bei Familiendrama in Indien
Nachrichten Brennpunkte Mann tötet 14 Verwandte bei Familiendrama in Indien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 29.02.2016
Anzeige
Neu Delhi

Ein Inder soll Polizeiangaben zufolge in einem Vorort von Mumbai 14 Familienmitglieder getötet haben. Der 35-Jährige habe Ehefrau, Eltern, drei Schwestern und acht zur Familie gehörenden Kindern die Kehlen durchgeschnitten, teilte die Polizei mit.

Demnach erhängte er sich anschließend - die Beamten fanden den Mann tot in seinem Haus. Eine weitere Schwester des mutmaßlichen Täters habe den Angriff überlebt. Die 22-Jährige kam in ein Krankenhaus. Den Beamten zufolge ereignete sich das Drama nach einem Familientreffen. Das Motiv des Verdächtigen war zunächst unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die am Samstag begonnene Waffenruhe in Syrien hat eine erste kritische Phase überstanden.

28.02.2016

Die langersehnte Waffenruhe im Bürgerkriegsland Syrien hält zunächst weitgehend. Jedenfalls ist die Gewalt deutlich zurückgegangen. Steinmeier sieht Hoffnung, Obama bleibt skeptisch.

29.02.2016

Bei einem schweren Selbstmordanschlag im Osten der irakischen Hauptstadt Bagdad sind viele Menschen getötet worden.

28.02.2016
Anzeige