Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Mann wird in Garmisch von Fluss mitgerissen und stirbt
Nachrichten Brennpunkte Mann wird in Garmisch von Fluss mitgerissen und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:53 12.06.2018
Anzeige
Garmisch-Partenkirchen

In Bayern ist ein Mann von einem Fluss mitgerissen worden und ums Leben gekommen. Der Fluss Partnach in Garmisch-Partenkirchen war wegen Starkregens stark angeschwollen, wie die Polizei mitteilte. Der 52-Jährige wurde seit dem Nachmittag vermisst, Einsatzkräfte suchten mehrere Stunden nach ihm. Am Abend fanden sie seine Leiche schließlich im Treibsand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr in Köln: Spezialkräfte stehen mit Atemschutzmasken vor einem Hochhaus. In einer Wohnung werden „toxische Substanzen“ vermutet.

12.06.2018

Ein Mädchen wird niedergestochen - mitten am Tag, in einem Park am Niederrhein. Nach dem tödlichen Messerangriff führen erste Zeugenaussagen die Ermittler auf eine falsche Spur. Dann stellt sich ein Jugendlicher der Polizei.

12.06.2018

Der Erbprinz des Adelshauses Wettin ist mit 41 Jahren bei einem Reitunfall gestorben.

12.06.2018
Anzeige