Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Margot Honecker ist tot - Trauerfeier in Santiago de Chile
Nachrichten Brennpunkte Margot Honecker ist tot - Trauerfeier in Santiago de Chile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:10 07.05.2016
Anzeige
Santiago de Chile

Margot Honecker ist tot. Die Witwe des früheren DDR-Staats- und SED-Parteichefs Erich Honecker starb im Alter von 89 Jahren im chilenischen Exil. Die Trauerfeier soll schon heute auf einem Friedhof in der Hauptstadt Santiago stattfinden. Die Ex-DDR-Ministerin für Volksbildung starb im Beisein ihrer Tochter und einer Krankenschwester, als Ursache wurde in chilenischen Medien eine Krebserkrankung genannt. Margot Honecker galt als kommunistische Hardlinerin und verteidigte die DDR bis zuletzt als das bessere System.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 86 Jahre alte Autofahrerin hat in Bayern beim Ausparken aus ihrer Garage eine Fußgängerin angefahren und getötet.

07.05.2016

Die Waldbrände in der kanadischen Provinz Alberta greifen weiter um sich. Die zerstörte Fläche ist inzwischen größer als Berlin. Heftiger Wind dürfte die Brände weiter anfachen.

07.05.2016

Margot Honecker ist tot. Die Witwe des früheren DDR-Staats- und SED-Parteichefs Erich Honecker starb im Alter von 89 Jahren im chilenischen Exil, wie die Deutsche ...

07.05.2016
Anzeige