Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Massive Luftangriffe auf syrische Rebellen vor Beginn der Waffenruhe
Nachrichten Brennpunkte Massive Luftangriffe auf syrische Rebellen vor Beginn der Waffenruhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 26.02.2016
Anzeige
Damaskus

Vor dem geplanten Beginn einer Waffenruhe im Bürgerkriegsland Syrien haben russische und syrische Kampfflugzeuge ihre Angriffe auf Stellungen der Rebellen intensiviert. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete, seit Mitternacht seien Dutzende Angriffe auf Ziele in den Provinzen Idlib, Aleppo, Hama und Homs geflogen worden. Auch das Umland der Hauptstadt Damaskus wurde demnach massiv bombardiert. Die Waffenruhe soll Samstag um Mitternacht Ortszeit beginnen. Es ist innerhalb kurzer Zeit der zweite Versuch, die Gewalt nach fünf Jahren Bürgerkrieg zu beenden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor der Abstimmung über den neuen Präsidenten hat die FIFA den Weg für das Reformpaket frei gemacht. 179 Delegierte stimmten für die neuen Statuten. Anschließend ging es erst einmal in die Mittagspause.

26.02.2016

Am Freitag wird der neunte Präsident in der knapp 112-jährigen Geschichte des Fußball-Weltverbands FIFA gewählt. Nach 18 Jahren endet die Amtszeit des derzeit gesperrten Joseph Blatter.

26.02.2016

Wer neuer FIFA-Präsident werden will, muss im ersten Wahlgang zwei Drittel der 207 Stimmen der anwesenden und stimmberechtigten FIFA-Mitglieder auf sich vereinen.

26.02.2016
Anzeige